Wie angele ich mir einen Millionär?

Soso, ich zappe gerade durchs TV und bin gerade bei Taff auf ProSieben hängen geblieben. Thema nach der Werbung: Wie angele ich mir einen Millionär? – 5 Frauen verraten ihr Geheimrezept. An und für sich steht alleine diese Frage schon für Volksverdummung und Berieselungsfernsehen erster Güte, aber da das so herrlich hier in den Blog passen würde, blogge ich gleich einfach mal live für euch mit:

17:40 Los gehts :), da bin ich mal gespannt.

Vorlauf, dicke Klunker, dicke Autos. Frau ist schön, Mann reich. Luxus Ladys aus Hollywood.

In Hollywood muss man auf einem bestimmten Level sein sonst wird man nicht glücklich.

Man soll ein bisschen Zeit mit dem Mann verbringen um sein Haus zu sehen = Vermögen inspizieren. Informieren ob er der Eigentümer der Villa ist (Kostenpunkt 20 Dollar). Noch einfacher: Einfach zum Finanzamt gehen.

Die Männer sollten möglichst alt sein. 20 Jährige heiratete 60 Jährigen. Nach seinem Tod direkt einen neuen Millioär.

Gill will nur Multimilioäre, weil er mehr Spaß macht und mehr Power hat :D. Was ein Schwachsinn bisher.

Geld vollendet das Leben der Damen nur. Schönheits-OP’s sind unabdingbar, um viel jünger und schöner zu sein und dadruch den Männern zu gefahren.

Luxus entspannt. Eine Dame meint, man lebe dadurch länger.

Eine weitere Folge wird morgen gesendet – sorry Taff Team, aber die schaue ich mir bestimmt nicht an, bei so so viel Schwachsinn in so wenig Minuten. Fazit: Der Beitrag war wie bereits vermutet, erstklassiges Entertainment und Berieselungsfernsehen.

Kategorie: Informationen, Tipps Tags: Ein Kommentar »


Kommentar schreiben

Kommentar