Das Dschungelcamp exzellent gestartet

Einen super Start – zumindest Quotentechnisch – hat das die dritte Episode Reality-TV „Ich bin ein Star-holt mich hier raus“ auf RTL am Freitag letzter Woche hingelegt.

Die Marktanteile lagen bei fast 25 Prozent, wobei darunter auch überdurchschnittlich viele Abiturienten und Studenten waren. Eigentlich ziemlich verwunderlich, zumal Ich bin ein Star – holt mich hier raus nicht unbedint zum interlektuellen erste klasse TV zählt. Manch einer meint dazu gar Trash Fernsehen.

Das meine ich auch: Ich bin ein Star-holt mich hier raus ist absoluter Müll – allerdings erstklassig und unterhaltsam umgesetzt. Natürlich kann man bei dieser Sendung nichts lernen oder irgendetwas auf sein eigenes Leben reflektieren, jedoch kan man sich erstklassig berieseln lassen und sich, wie die Bild richtig schreibt, auch in (fast) allen fällen intelligenter als die dort ausgeschlachteten Personen fühlen.

Kategorie: Dinge Tags: , , Kommentieren »


Kommentar schreiben

Kommentar