Arme deutsche Unternehmen?

9. Januar 2010 - 17:25 Uhr

Vor kurzem wurde die Liste der 100 wertvollsten Unternehmen der Welt (auf Basis von Börsenwerten) veröffentlicht. Das Schlimme: die Zahl der dort vertretenden deutschen Unternehmen hat sich um die Hälfte verkleinert. Nur noch vier Unternehmen sind vertreten.

Wertvollstes deutsches Unternehmen ist Siemens (84 Mrd. Dollar). Danaben schaffen es noch E.on, Bayer und die Deutsche Telekom in die Liste.

Kommentieren » | Dinge